Die Bestattungsverfügung für eine Seebestattung: Ihr letzter Wille

Die Vorteile einer Bestattungsverfügung für eine Seebestattung liegen auf der Hand: Sie definieren Ihren eigenen Willen eindeutig und bindend. Das entlastet Ihre Angehörigen im Todesfall. Wir, die Seebestattung Heringsdorf helfen Ihnen dabei.

Mehr Infos Jetzt anrufen: 0383-788 079 15
Schließen

Wissenswertes über:

Die Bestattungsverfügung für eine Seebestattung: Ihr letzter Wille

Seitdem das Sterbegeld ersatzlos gestrichen wurde, fühlen sich immer mehr Menschen dazu verpflichtet, ihre Bestattung selbst zu organisieren. Damit eine Person die richtige Entscheidung über ihre letzte Ruhestätte treffen kann, muss sie sich schon zu Lebzeiten über die verschiedenen Möglichkeiten informieren. Es muss allerdings nicht nur die Bestattungsart, sondern auch der Ort (Friedhof) und das Grab ausgewählt werden. Diese Wünsche müssen zudem schriftlich in einer Bestattungsverfügung formuliert werden, um optimal für den Sterbefall vorzusorgen.

Eigene Beerdigung schon zu Lebzeiten organisieren

Eine besondere Form der Bestattung, die in der Bestattungsverfügung immer öfter gewünscht wird, ist die Seebestattung.

Früher waren Seebestattungen nur bei Seefahrern als Beisetzung üblich. Die Gründe, dass in einer Bestattungsverfügung kontinuierlich mehr Seebestattungen gewünscht werden, sind vielfältig, zum Beispiel, dass der Verstorbene zu Lebzeiten eine besondere Beziehung zum Wasser hatte oder weil diese Beisetzung eine günstige und trotzdem sehr würdevolle Bestattungsform ist.

Seebestattungen - naturnah, würdevoll und kostengünstig

Bei einer Seebestattung, zum Beispiel in der Nordsee, Ostsee oder im Mittelmeer handelt es sich um eine naturnahe Beisetzung. Sie ist in den vergangenen Jahren als Alternative zur klassischen Bestattung kontinuierlich beliebter geworden. Ein Grund, dass sich immer mehr Personen zu Lebzeiten in ihrer Bestattungsverfügung für eine Seebestattung - unbegleitet oder begleitet entscheiden, ist, dass das Meer schon zu Lebzeiten immer ihr persönlicher Sehnsuchtsort gewesen ist. Der Geburts- und Wohnort ist für Menschen, die sich für eine begleitete Seebestattung entscheiden, unwichtig.

Häufig werden Naturverbundenheit und die Liebe zum Meer in der Bestattungsverfügung mit dem Wunsch nach Seebestattungen zum Ausdruck gebracht.

Ablauf und Kosten von Seebestattungen

Anonyme Seebeisetzungen mit oder ohne Begleitung in der Ostsee, Nordsee, im Mittelmeer oder einem anderen Meer weltweit werden auch unbegleitete oder stille Beisetzung genannt. Von einer klassischen Beisetzung auf einem Friedhof unterscheidet sich eine Seebestattung anonym dadurch, dass keine Trauergäste anwesend sind und dass der Bestattungsort nicht mit einer Grabplatte oder einem Grabstein mit dem Namen des Verstorbenen gekennzeichnet wird. Die letzte Ruhestätte bleibt anonym - weder Angehörige noch der Bestatter weiß, wo der Verstorbene beigesetzt wurde. Wenn sich der Tote in seiner Bestattungsverfügung für eine anonyme Seebestattung im Meer vor Travemünde, Harlesiel, Rügen, Usedom, Stralsund, Warnemünde oder Norddeich entschieden hat, wird der Leichnam des Verstorbenen zuvor eingeäschert. Von den Angehörigen darf die Urne bis zum Versenken ins Meer begleitet werden. Seebestattungen sind deshalb besonders kostengünstig, weil nacheinander stets mehrere Urnen im Meer versenkt werden. Eine Seebestattung umfasst eine Trauerrede, eine Blumen-Deko und musikalische Untermalung beispielsweise durch einen Akkordeonspieler. Wie viele Angehörige die Urne begleiten können, ist von der Größe des Schiffes abhängig.

Kosten für Seebestattungen und Bestattungsverfügung

Seebestattungen mit oder ohne Begleitung sind generell kostengünstiger als herkömmliche Beisetzungen, weil einige Kostenfaktoren (Grabstein, Grabpflege, Friedhofsgebühren) nicht anfallen. Seebestattungen in der Ostsee sind meistens kostengünstiger als in der Nordsee. Seebestattungen im Mittelmeer oder einem anderen Meer weltweit werden gegen Aufpreis angeboten. Das Meer, in dem die Urne beigesetzt werden soll, muss in der Bestattungsverfügung angegeben werden.

Die Vorteile einer Bestattungsverfügung für eine Seebestattung, auch anonym liegen auf der Hand: Sie definieren zu Lebzeiten Ihren eigenen Willen eindeutig und bindend. Das entlastet Ihre Angehörigen im Todesfall. Wir, die Seebestattung Heringsdorf helfen Ihnen dabei. Nutzen Sie unser Kontaktformular https://www.seebestattung-heringsdorf.de/kontakt/, wenn Sie sich für eine naturnahe Bestattung in einem Meer wünschen.